AGRO-DE auf dem Feldtag in Bahrdorf (Niedersachsen) vorgestellt

Am 29. Juni 2017 fand auf der Domäne Bahrdorf nahe Helmstedt in Niedersachsen ein Feldtag zum Thema „Precision Farming“ statt. Zum Feldtag hatten sich ca. 50 Landwirte und Interessierte aus ganz Niedersachsen und angrenzenden Bundesländern angemeldet, um sich über verschiedene Precision Farming Technologien (z.B.  Yara-N-Sensor, Ertragskartierung, Stickstoffdüngung von Winterraps mittels Biomasseaufnahme Herbst, u.a.) und laufende Projekte und Experimente zu informieren und zu diskutieren. So wurden im Rahmen einer Feldbegehung beispielsweise ein Experiment zur Aussaatstärke von Silomais vorgestellt und ein Sortenversuch mit Zuckerrüben mit unterschiedlichen Blattbildungs- und Blattstellungsvermögen für unterschiedliche Standorte begutachtet. Auf dem Feldtag wurde auch das Projekt AGRO-DE in einem Vortrag vorgestellt. Die Domäne Bahrdorf beteiligt sich im Projekt als einer von drei Demonstrationsbetrieben für On-Farm-Experimente. Erste Aktivitäten fanden bereits dieses Frühjahr statt, wo während zwei Befliegungen mit einem hyperspektralen flugzeuggetragenen Sensor (HySpex) Referenzdaten zum Zustand eines Weizenbestandes am Boden erhoben wurden.

Der Feldtag wurde von der HanseAgro ausgerichtet.

Posted in Allgemein and tagged , , .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.